Rotweine aus ChileDiese Kategorie führt 4 Produkte.

Rotweine aus Chile
Die Weinbautradition geht in Chile schon auf das 16. Jahrhundert zurück. Spanische Conquistadores erkannten die Fähigkeiten der Terroirs schon früh und pflanzten damals die ersten Weinsorten.
Aufgrund der idealen klimatischen Bedingungen Chiles ist es heute nicht verwunderlich, dass der Chilenische Wein den Weltmarkt mit immer besseren und komplexen Weinen aufmischt. Warme Temperaturen und laue Nächte bieten den Reben beste Bedingungen, um komplexe und einzigartige Weine zu entwickeln.

Der chilenische Weinbau, der von der dem Wein gefährlichen Reblaus und von Mehltau nahezu verschont geblieben ist, fand den Grundstein des heutigen Erfolgs in der Anpflanzung der Sorten Cabernet Sauvignon, Carménère, Syrah, Merlot und Pinot Noir. Die alte Bordeaux-Rebsorte Carménère wird heute in Chile besonders professionell angebaut und ist fast schon typisch chilenisch.

Seit 3 Jahrzehnten versuchen alle großen Weinhäuser aus Bordeaux, wie z.b Rothschild, Larose Trintaudon, Grand Marnier, Robert Mondavi und die Brüder Christian aufgrund der hohen Weinqualität neue Terroirs in Chile zu erschliessen.

Warenkorb  

Produkt (leer)

Folgen uns auf Facebook & profitieren Sie von unseren günstigen Wein-Angeboten
www.facebook.com/GuteWeine