Château Beaumont - Cru Bourgeois Supérieur - 2006 - Rotwein aus Haut-Médoc AOC - Bordeaux-Weine - Frankreich

Der Bordeaux-Wein Château Beaumont Jahrgang 2006 ist von einer schönen Reife samtiger Tannine und bemerkenswerten fruchtigen Noten gekennzeichnet. Die dunklen Merlot sind fleischig und von guter Struktur. Die Cabernet Sauvignon sind sehr fruchtig und von schöner Lebendigkeit. Heute kann man diesen Jahrgang mit dem von 2002 vergleichen.

Mehr Details

14,85 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

19,80 € / Liter


Mich bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Google plus one

1 weitere(s) Produkt(e) der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Die Weine des Château Beaumont charakterisieren sich durch ihre geschmeidige, weibliche oft glatte Struktur. Die Tannine sind im allgemeinen abgerundet und selten agressiv. Somit kann man von einem Wein voller Charme und Finesse sprechen.

 

Rebsorten: Die Cuvée beinhaltet 45% Cabernet Sauvignon - 55% Merlot

Allergenhinweis: enthällt Sulfite


Auszeichnungen:

Robert M. Parker: 86 Punkte Jahrgang 2003 
Weinwisser: 16/20 Punkte Jahrgang 2003
Concours Mondial de Bruxelles 2006: Goldmedaille Jahrgang 2003

 

Allergenhinweis: enthällt Sulfite

 

In Fässern aus französischer Eiche geschieht der Fassausbau des Château Beaumont über einen Zeitraum von 12 bis 14 Monaten. 30% der neuen Fässer werden für den Grand Vin benutzt, der Rest der Fässer für einen oder zwei Weine.

Das beste Potential, 30% des Volumens, wird ab November in neuen Fässern ausgebaut.

 

Dieser Wein kann schon jung genossen werden, mit Ausnahme von einigen Jahrgängen, die man unbedingt einige Jahre im Keller vergessen sollte. Die überwiegende Bepflanzung mit Cabernet Sauvignon Reben auf diesem Boden, der schon bekannt dafür ist,  ihr bester Wirt zu sein, bestätigt sich mit diesem Wein von neuem. Er ist typisch für diese schöne Schuttkuppe, die das Geheimnis von Beaumont ist.

 

Das Weinjahr 2005-2006 war geprägt durch eine fast normale Niederschlagsmenge. Auf einen kalten Winter, (die durchschnittlichen Temperaturen lagen 2° C unter den in den letzten dreiBig Jahren vermessenen ), folgte ein den Normen entsprechender Frühling. Mai, Juni, Juli und September zeigten eher höhere Temperaturen, die etwa 3° über den durchschnittlichen Temperaturen der letzten 30 Jahre lagen.

Der Knospenantrieb erfolgte in den letzten Tagen des Monats März. Die Blüten erschienen in der ersten Juniwoche und der Fruchtansatz folgte sehr schnell. Die Reife der Beeren wurde um den 12. bis 15. August festgestellt. Es handelt sich um ein Jahr mit normaler Vorzeitigkeit.

Die grüne Weinlese wurde an den Cabernet Franc Reben und Petits Verdots vorgenommen, sowie bei den jungen Merlot Reben. Alle Merlot und Cabernet Francs Reben wurden entlaubt.

Die Weinlese erfolgte innerhalb von 10 Tagen zwischen dem 18. September und dem 5. Oktober. Die an den Merlot Trauben, die zwischen dem 18. und 25 September geerntet wurden , vorgenommenen Analysen, zeigen eine sehr gute Reife dieser Rebsorte. Auch beim Cabernet Sauvignon wurden gute Ergebnisse vermessen.



Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Warenkorb  

Produkt (leer)

Folgen uns auf Facebook & profitieren Sie von unseren günstigen Wein-Angeboten
www.facebook.com/GuteWeine