Château Sociando-Mallet 2002 Cru Bourgeois Haut-Médoc - Appellation Controlée - Jean Gautreau - Bordeaux - Frankreich

Der Château 2002 brilliert im Glas tiefdunkel rubinrot mit intensiven Aromen schwarzer Beeren und mineralischer Noten. Der Wein ist komplex, vielschichtig mit beeindruckendem Körper & einer  festen Struktur der Tannine. Ein reintöniger , ausgewogener Jahrgang mit bestem Lagerungspotenzial. Die elegante, edle Frucht sowie seine köstliche Würze verleihen dem Rotwein seine so typische Opulenz.

Mehr Details

32,85 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

43,80 € / Liter

Achtung! Nur noch eine kleine Stückzahl auf Lager!

In den Warenkorb

Google plus one

17 weitere(s) Produkt(e) der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Rebsorten: 55% Cabernet Sauvignon - 40 % Merlot - 5 % Cabernet Franc

 

Serviervorschlag: Der Médoc, der in mancher Hinsicht den Grands Crus Classés ebenbürtig ist, passt hervorragend zu Wildpasteten, Teigwaren mit Pilzen, würziger Schmorente und gebratener Rinderlende sowie reifem Hartkäse.

 

Optimale Serviertemperatur: 16°C

 

Trinkempfehlung: bis 2016

Allergenhinweis: enthällt Sulfite


Ausbau: Der von Hand gelesene Wein reift 12 Monate in neuen Eichenfässern, 18 Monate insgesamt.

 

Durchschnittliches Alter der Reben: 30 Jahre

Anbaugebiet:

Das Anbaugebiet Médoc liegt auf den sanften Hängen einer Halbinsel, entlang des linken Ufers der Gironde, nördlich von Bordeaux. Sociando Mallet liegt, wie Latour und Montrose, direkt an der Gironde, ein paar Kilometer nördlich von Saint Estèphe.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Warenkorb  

Produkt (leer)

Folgen uns auf Facebook & profitieren Sie von unseren günstigen Wein-Angeboten
www.facebook.com/GuteWeine